/Tech

Dieser Milliardär plant die erste Nonstop-Weltumrundung im Solarflieger

Elisabeth Oberndorfer 29.05.2017

Viktor Vekselberg will 2019 ein Solarflugzeug in fünf Tagen ohne Unterbrechung um die Welt schicken. Noch dieses Jahr soll der Prototyp fertig gestellt werden.

Die erste Weltreise mit einem Solarflugzeug dauerte 16 Monate, Viktor Vekselberg will das weitaus rascher und ohne Unterbrechung schaffen. Der russische Milliardär plant mit seinem Energiekonzern Renova Group ein Solarflugzeug, das die erste Nonstop-Weltumrundung durchführen soll.

Die Mission kündigte Vekselberg bereits im April an, jetzt hat sein Unternehmen weitere Details veröffentlicht. Das Luftfahrt-Team von Renova wolle noch dieses Jahr ein einen Protoypen fertigstellen, berichtet Bloomberg. 2019 will der Konzern das Flugzeug auf die Weltreise schicken. Fünf Tage lang soll der Flieger ohne Unterbrechung unterwegs sein. Der Flieger wird in bis zu 16 Kilometern Höhe und damit höher als kommerzielle Maschinen unterwegs sein. 

Das solarbetriebene Flugzeug wird mit Superkondensatoren ausgestattet, die die Luftschrauben antreiben und eine Energiespeicherung ermöglichen. Die Spannweite beträgt den Plänen zufolge 36 Meter. An der Ober- und Unterseite der Maschine werden Kollektoren angebracht, die sowohl direkte als auch diffuse Sonnenstrahlung aufnehmen können. In der Nacht soll das Solarflugzeug energiesparend niedriger fliegen und bei Sonnenaufgang wieder aufsteigen.

Wieviel Vekselberg in die Nonstop-Weltumrundung investiert, ist nicht bekannt. Mit Hevel Solar hat Renova ein Joint Venture, das bis 2018 450 Millionen US-Dollar in Solarenergie-Technologien investieren soll. Die Erkenntnisse aus dem Langstreckenflug mit dem Solarflugzeug will der Unternehmer auch mit anderen Branchen teilen.

Mit der Solar Impulse 2 schloss am 26. Juli 2016 erstmals eine solarbetriebene Maschine einen Flug um die Erde ab. Das Flugzeug war in 17 Ettapen insgesamt 22 Tage in der Luft.

Jetzt WIRED Member werden und mit uns in die Zukunft starten!

Mit im Paket: 4 Magazin-Ausgaben im Jahr und der Member-Zugang zu exklusiven Inhalten auf WIRED.de sowie weitere Vorteile nur für Member.

Member werden