Die Atari-Ausgrabung — Was steckt hinter der Legende?

Man nennt es „Das große Videospiel-Begräbnis von 1983", aber hat Atari wirklich Millionen Module seines größten Flopps „E.T. the Extra-Terrestrial“ vergraben? Chris Kohler ist vor Ort, um die Ausgrabungen zu verfolgen. Außerdem spricht er mit Game-Designer Scott Warshaw.

Empfohlene Videos

Jetzt WIRED Member werden und mit uns in die Zukunft starten!

Mit im Paket: 4 Magazin-Ausgaben im Jahr und der Member-Zugang zu exklusiven Inhalten auf WIRED.de sowie weitere Vorteile nur für Member.

Member werden