/Tech

Pro Verschlüsselung: Freiheitsrechte dürfen nicht unter dem Staat leiden!

29.09.2017
+W

Technisch und gesellschaftlich fragwürdig: Freiheitsrechte leiden, wenn der Staat die Kommunikations­wege seiner Bürger überwachen will, argumentiert Michael Herfert, Datenschutzexperte beim Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT in Darmstadt.

Dieser Inhalt ist nur für WIRED Member sichtbar. Jetzt WIRED Member werden...

...und mit uns in die Zukunft starten! Mit im Paket: Zugang zum Member-Bereich auf WIRED.de mit exklusiven Inhalten und vielen weiteren Vorteilen.

MEMBERSHIP

Jetzt testweise anmelden und für 30 Tage alle W+ Inhalte lesen

Jetzt anmelden
Schon Member?