/Tech

Eckdaten zu Googles Pixel 2 und Pixel 2 XL geleakt

WIRED Staff 04.10.2017

Am Mittwoch findet mit dem Google-Event die nächste große Tech-Präsentation statt. Unter anderem wahrscheinlich ist die  Präsentation einer neuen Smartphone-Reihe. Noch bevor Google die neuen Modelle aber selbst präsentiert, hat Leak-Experte Evan Blass die technischen Eckdaten zum Pixel 2 und Pixel 2 XL enthüllt.

Mittlerweile hat es Tradition, dass Evan Blass die technischen Details von Smartphones enthüllt, bevor die jeweiligen Hersteller ihre neuen Modelle selbst präsentieren können. So ist es wenig verwunderlich, dass der als Evleaks bekannte Technik-Experte in einem entsprechenden Posting die technischen Eckdaten des Pixel 2 und des Pixel 2 XL inklusive erster Bilder der neuen Google-Smartphones enthüllt hat.

Demnach soll es sich bei den kommenden Geräten um ein Fünf-Zoll- und ein Sechs-Zoll-Modell handeln. Während das Full-HD-Display des kleineren Pixel 2 von einem vergleichsweise großen Rahmen umgeben sein könnte, soll das XL-Modell beinahe randlos sein und in WQHD bei einem Verhältnis von 18:9 auflösen. Nach Angaben von Blass verfügen beide Modelle außerdem über Stereo-Lautsprecher, die jeweils auf der Vorderseite der Smartphones verbaut sind. Auf die Audiobuchse soll dagegen sowohl beim Pixel 2 als auch beim Pixel 2 XL verzichtet worden sein.

Abgesehen vom Akku, der bei dem kleineren Modell angeblich 2.700 Milliamperestunden und beim Pixel 2 XL 3.520 Milliamperestunden fasst, soll die technische Ausstattung der beiden Geräte identisch sein. So wird auf einen Snapdragon-835-SoC von Qualcomm und vier Gigabyte Arbeitsspeicher spekuliert, während Nutzer beim internen Speicher zwischen 64 und 128 Gigabyte wählen können sollen. Die Hauptkamera soll über einen 12-Megapixel-Sensor verfügen. Außerdem soll der Fingerabdrucksensor bei beiden Modellen auf der Rückseite zu finden sein, während der Rahmen beider Modelle drucksensitiv sein könnte.

Preislich sollen die voraussichtlich mit Android 8.0 Oreo ausgestatteten Google-Smartphones je nach Speicher 649 beziehungsweise 749 US-Dollar kosten. Beim Pixel 2 XL wird mit einem Preis von 849 beziehungsweise 949 US-Dollar gerechnet. Während das kleinere Modell bereits ab dem 19. Oktober in den Verkauf gehen könnte, soll das XL-Modell offenbar erst am 15. November zu haben sein.

Ob die Angaben von Evan Blass tatsächlich stimmen, erfahren Nutzer dann im Rahmen des offiziellen Google-Events am 4. Oktober. Dann wird sich auch zeigen, ob mit dem Google Home Mini tatsächlich ein neuer smarter Lautsprecher erscheint. Hinweise darauf hatte ein Leak von Walmart gegeben, wie unter anderem Gizmodo berichtet.