/Tech

Das Solarflugzeug Solar Impulse 2 stellt einen neuen Distanzrekord auf

Benedikt Plass-Fleßenkämper 12.03.2015

Erste Erfolgsmeldung für Solar Impulse 2: Beim Versuch, die Erde zu umrunden, hat das Solarflugzeug 1465 Kilometer am Stück zurückgelegt — die bislang längste Strecke, die je von einem Solarflieger bewältigt wurde. Den Weltrekord dürfen die Macher in Indien feiern, wo Solar Impulse 2 am Dienstag zwischengelandet ist.

Mit der Sonne um den Globus zu fliegen, das ist die ambitionierte Mission des Solarflugzeugs Solar Impulse 2 der Schweizer Flugpioniere Bertrand Piccard und André Borschberg. Am 9. März um 7:12 Uhr Ortszeit startete der solarbetriebene Einsitzer vom Militärflugplatz Al Bateen Executive Airport in Abu Dhabi mit Borschberg am Steuer, die erste Etappe führte nach Maskat im Oman. Auf der zweiten Etappe über das Arabische Meer setzte sich Piccard in das Ein-Mann-Cockpit und landete nach knapp 16 Stunden Flugzeit im westindischen Ahmedabad.

17.000 Solarzellen auf 72 Meter langen Flügeln

Piccard sei exakt 1465 Kilometer am Stück geflogen, so das Organisationsteam von Solar Impulse 2 — und habe damit einen neuen Weltrekord für Solarflugzeuge aufgestellt. Dieser muss allerdings noch vom internationalen Luftverband Fédération Aéronautique Internationale bestätigt werden. Das dürfte aber reine Formsache sein, Superlative sind für das Schweizer Flugduo nichts Neues: Der bisherige Rekord mit einer Distanz von 1386,5 Kilometern wurde am 23. Mai 2013 von der Solar Impulse 1 aufgestellt, als André Borschberg in den USA von Phoenix nach Dallas flog.

WIRED MEMBERSHIP Du willst mehr? Dann werde WIRED Member. Jetzt anmelden

Die 2,5 Tonnen schwere Solar Impulse 2 mit ihren 17.000 Solarzellen auf 72 Meter langen Flügeln macht nun eine viertägige Pause, bevor sie nach einem Kurztrip zur heiligen Hindu-Stadt Varanasi Richtung Myanmar weiterfliegt.

Das Ziel von Piccard und Borschberg, die sich aufgrund der langen Flugdauer am Steuer abwechseln, ist die Umrundung der Welt in insgesamt zwölf Etappen. Innerhalb von fünf Monaten und insgesamt 25 Flugtagen soll das Solarflugzeug den Erdball umrunden und dabei etwa 35.000 Kilometer hinter sich lassen.

Den Flug des „Solar Impulse 2“ kann man im Livestream mitverfolgen.

Jetzt WIRED Member werden und mit uns in die Zukunft starten!

Mit im Paket: 4 Magazin-Ausgaben im Jahr und der Member-Zugang zu exklusiven Inhalten auf WIRED.de sowie weitere Vorteile nur für Member.

Member werden