/Life

WIRED bei detektor.fm: Tech-Bosse im Trump Tower, Hacker im Wahlkampf

WIRED Editorial 13.12.2016

Laut der CIA haben russische Hacker in den US-Wahlkampf eingegriffen. Ähnliches könnte auch beim Bundestagswahlkampf passieren, erklärt WIRED-Vizechefin Domenika Ahlrichs bei detektor.fm. Doch es gebe gute Gegenmittel. Im Interview geht es auch um den Kotau der Tech-Größen vor Donald Trump am Mittwoch. Oder sind sie es in Wahrheit, die profitieren?

Viel wird spekuliert über das Treffen am Mittwoch, bei dem die Manager der großen Tech-Firmen aus dem Silicon Valley den künftigen US-Präsidenten Donald Trump in dessen New Yorker Turm treffen. Werden die Tech-Chefs, die sich im Wahlkampf mehrheitlich gegen Trump positionierten, „den Ring küssen“, wie Gizmodo es formuliert, sich also auf die neuen Kräfteverhältnisse einlassen und ihre Kritik runterschlucken? Darüber spricht detektor.fm-Moderator Alex Hertel mit WIRED-Vizechefredakteurin Domenika Ahlrichs. Die Motivation, zu diesem Treffen zu fahren, habe sicherlich zwei Komponenten, sagt sie: unternehmerisches Kalkül und die Erkenntnis, an den politischen Gegebenheiten momentan ohnehin nichts ändern zu können.

Im Interview zu den Tech-Themen der Woche geht es außerdem um die Gefahr von Hacker-Einfluss auf die Bundestagswahl 2017, mittelbar ebenfalls ein mit Trump zusammenhängendes Thema: Hat der Politiker doch im Wahlkampf russische Geheimdienste geradezu aufgerufen, Hillary Clintons E-Mails zu hacken, um ihm einen Vorteil zu verschaffen. Dass laut CIA nun tatsächlich russische Hacker im US-Wahlkampf aktiv waren, sorgt nicht nur in Amerika für politische Diskussionen.

Und auch wenn das Jahr 2016 viel Schweres hatte: Es gibt sie, die positiven Meldungen. 16 davon hat WIRED zusammengestellt.

WIRED Germany und detektor.fm sprechen jeden Dienstag über die Digitalthemen der Woche. detektor.fm ist ein deutschlandweites Onlineradio und verbindet hintergründige journalistische Themen mit moderner Popmusik aus dem Netz. Seit diesem Jahr sendet detektor.fm auch am Vormittag von 8 Uhr bis 11 Uhr live. Ein zentraler Teil der Vormittagssendung ist das tägliche Live-Gespräch mit einem journalistischen Kollegen über die Themen des Tages und der Woche.

Jetzt WIRED Member werden und mit uns in die Zukunft starten!

Mit im Paket: 4 Magazin-Ausgaben im Jahr und der Member-Zugang zu exklusiven Inhalten auf WIRED.de sowie weitere Vorteile nur für Member.

Member werden