/Life

Sega bringt seine besten Retro-Games kostenlos aufs Smartphone

Michael Förtsch 22.06.2017

Sonic the Hedgehog, Altered Beast, Phantasy Star 2 und andere fantastische Sega-Klassiker gibt es jetzt auf dem Smartphone – und zwar kostenlos. Alle zwei Wochen sollen weitere Titel hinzukommen.

Früher war nicht alles besser, aber manches. Zum Beispiel Sega-Spiele. Während etwa die neuen Titel der Sonic-Boom-Reihe von Fans geschmäht werden, sind die Originale aus den 90ern verehrte Kultobjekte. Wenig verwunderlich also, dass der Sega-Mega-Drive-Hit Sonic the Hedgehog eines der ersten Games des Sega-Forever-Projektes ist. 

Mit ihm will der japanische Spieleentwickler seine gefeierten Konsolen- und Arcade-Klassiker fürs Smartphone umsetzen (iOS und Android). Die ersten fünf Games gibt es kostenlos – aber mit Werbung. Wer hingegen 2,29 Euro investiert, kann die Videospiele werbefrei genießen.

Altered Beast

Neben Sonic the Hedgehog startet die Retro-Sammlung mit Altered Beast. Im Arcade- und Mega-Drive-Klassiker stapft der Spieler als wiedererweckter Zenturio durch das antike Griechenland und bekämpft Zombies und Fabelwesen.

Phantasy Star 2

Phantasy Star 2 von 1989 ist einer der großen Rollenspiel-Klassiker des Sega Mega Drive. Statt durch eine Fantasywelt geht es hier durch eine utopische Sci-Fi-Kulisse, die plötzlich von Bio-Monstern bedroht wird.

Comix Zone

Das schräge Comix Zone (1995) ist ein Mix aus Jump'n'Run und Adventure. Als Zeichner Sketch Turner wird der Spieler in ein Comic gezogen, um den Mutanten Mortus davon abzuhalten, unsere reale Welt zu erobern.

Kid Chameleon

Kid Chameleon erschien 1992 für das Sega Mega Drive. Der junge Casey muss sich hier in Jump'n'Run-Manier durch die Welt Wild Slide kämpfen. Er und seine Freunde wurden nämlich in diese virtuelle Computerwelt entführt.

Alle Sega-Forever-Games sind mit Apple TV und Chromecast kompatibel, unterstützen Bluetooth-Controller und sollen zukünftig auch Mehrspieler-Optionen zulassen. Damit können sie also bequem auf dem großen Fernseher gespielt werden. Alle zwei Wochen sollen weitere Retro-Games hinzukommen. Welche? Das ist noch geheim.

Die nächsten Titel werden aus „allen Konsolen-Generationen“ stammen. Also auch dem SegaMaster System von 1985, dem Game-Boy-Rivalen Game Gear, dem Sega Saturn und dem erfolglosen Dreamcast von 2001.

Zu rechnen ist in den kommenden Monaten mit Titeln wie dem Action-Rennspiel Crazy Taxi, dem Arcade-Racer Out Run oder dem Unter-Wasser-Abenteuer Ecco the Dolphin. Aber auch der Aracde-Brawler Golden Axe und das Beat'em-Up Virtual Fighter wären möglich. Dass hingegen auch Open-World-Abenteuer wie das berühmte Shenmue auf das Smartphone kommen werden, ist eher zu bezweifeln. 

Jetzt WIRED Member werden und mit uns in die Zukunft starten!

Mit im Paket: 4 Magazin-Ausgaben im Jahr und der Member-Zugang zu exklusiven Inhalten auf WIRED.de sowie weitere Vorteile nur für Member.

Member werden