/Life

Social-Media-Sucht: Unsere Kinder werden uns verklagen!

Elisabeth Oberndorfer 09.05.2016

Vielleicht doch besser kein Foto vom süßen Kleinen auf Facebook? Eltern müssen in den nächsten Jahren mit rechtlichen Konsequenzen seitens ihrer eigenen Kinder rechnen, sagen Experten voraus.

Die erste Generation, die in der Social-Media-Welt aufwächst, ist noch nicht erwachsen und weil die Reaktionen auf das transparente Großwerden im Netz noch nicht absehbar sind, raten Psychologen zur Vorsicht. Denjenigen Eltern, die Bilder ihres Nachwuchses auf Facebook und anderen Portalen veröffentlichen, könnten rechtliche Konsequenzen drohen. In Frankreich etwa können Kinder 45.000 Euro vor Gericht einfordern, wenn ihre Eltern ohne ihre Zustimmung Fotos von ihnen gepostet haben.

Einer Umfrage unter 10-bis 17-Jährigen in den USA ergab, dass die Teenager besorgt darüber sind, wie ihre Eltern Privates öffentlich teilen. Die Erziehungsberechtigten hingegen sehen es weniger kritisch, online von ihrem Nachwuchs zu erzählen.

Die Sozialforscherin Nicola Whitton erwartet, dass Kinder negativ damit umgehen werden, wenn sie sehen, dass ihr ganzes Leben online dokumentiert wurde: „Poste keine Fotos, bis die Kinder in einem Alter sind, in dem man mit ihnen diskutieren kann“, empfiehlt die Professorin der Manchester University.

Schätzungen zufolge teilen Social-Media-Nutzer jedes Jahr 100 Fotos von ihrem Kind, im Alter von fünf Jahren hat ein Mensch demnach schon 1000 Bilder von sich im Netz. Wer das Familienleben teilen will, sollte deshalb auch die Privatsphäre-Einstellungen bei Facebook anpassen, um sein Kind zu schützen.

Neben der beeinträchtigen Privatsphäre hat das Teilen von Kinderfotos noch einen negativen Effekt. Veröffentlichen Eltern Fotos von Hobbies und Erfolgen ihrer Kinder, so könnten sich diese unter Druck gesetzt fühlen, warnt die Psychologin Catherine Steiner-Adair.

+++ Mehr von WIRED regelmäßig ins Postfach? Hier für den Newsletter anmelden +++ 

Jetzt WIRED Member werden und mit uns in die Zukunft starten!

Mit im Paket: 4 Magazin-Ausgaben im Jahr und der Member-Zugang zu exklusiven Inhalten auf WIRED.de sowie weitere Vorteile nur für Member.

Member werden