/Life

Fotograf Toby Smith begleitet drei Satelliten von der Werkshalle bis zur Startrampe

Karsten Lemm 27.10.2015
+W

Mächtig was los da oben. Mehr als 1300 Satelliten umkreisen den Erdball — beobachten, messen, senden, empfangen, weil die Welt nach Information und Kommunikation verlangt. 315 Satelliten wurden in den vergangenen beiden Jahren ins All geschossen. Drei von ihnen begleitete der britische Fotograf Toby Smith von der Werkshalle bis zur Startrampe. Kein leichtes Vorhaben, denn die Branche lässt sich nicht gern ins Labor schauen.

Dieser Inhalt ist nur für WIRED Member sichtbar. Jetzt WIRED Member werden...

...und mit uns in die Zukunft starten! Mit im Paket: Zugang zum Member-Bereich auf WIRED.de mit exklusiven Inhalten und vielen weiteren Vorteilen.

MEMBERSHIP

Jetzt testweise anmelden und für 30 Tage alle W+ Inhalte lesen

Jetzt anmelden
Schon Member?