/Life

Das sind die Top-Stories der neuen WIRED

WIRED Staff 26.06.2015

Jetzt am Kiosk und Online: die neue Ausgabe von WIRED Germany. Wir treffen Reed Hastings, CEO von Netflix, treffen die Gründer des Startups DeepMind, das an den intelligenten Maschinen von morgen forscht. Und gehen der Frage nach: Ist das Silicon Valley eigentlich auf LSD?

Mit seiner Vision von der Zukunft des Fernsehens führt Netflix-Chef Reed Hastings die TV-Revolu­tion an. Während die Deutschen noch zögern, plant er den nächsten Coup: Er will die Kinos erobern. Zum Artikel.

Der Weltraum wird demokratisiert: In einem amerikanischen Wohnzimmer, in der Wüste Israels und im Netz planen Amateure den Flug zum Mond— mit der Hilfe von Smartphoneteilen und Ebay-Schnäppchen. Zur Reportage.

Trolle hetzen, Aktivisten leaken Staatsgeheimnisse, und dann gibt's da noch die Guten, die eigentlich böse sind. Wie sich in Russland zuletzt Putin-Gegner und Linientreue digital bekämpft haben — das ist ein neues Paradigma des Cyberkriegs. Eine Spurensuche zwischen den Fronten. Zum Text.





Als in Kalifornien einst die Tech-Industrie entstand, waren viele ihrer Vordenker auf LSD. Nun feiern Psychedelika im Silicon Valley eine Renaissance. Zur Reportage.

Sollten wir uns vor einer Maschine fürchten, die denken kann? Die Zukunft der künst­lichen Intelligenz beginnt mit einer Partie „Space Invaders“. Zur Reportage.

Jetzt WIRED Member werden und mit uns in die Zukunft starten!

Mit im Paket: 4 Magazin-Ausgaben im Jahr und der Member-Zugang zu exklusiven Inhalten auf WIRED.de sowie weitere Vorteile nur für Member.

Member werden