/Life

5 Last-Minute-Geschenke, für die ihr nicht mehr aus dem Haus gehen müsst

WIRED Team 22.12.2016

Weihnachten rückt unaufhaltsam näher und euch fehlen noch immer die letzten Geschenke? Kein Problem! Wenn ihr euch von unseren Tipps inspirieren lasst, braucht ihr nicht einmal mehr das Haus zu verlassen.

Ein schauriges Horror-Hörspiel

Alien: In den Schatten

Würde man es mir noch mal schenken können, hätte ich gern Alien: Isolation zu Weihnachten. Gruseliger Spielspaß mit einer der besten Horrorgeschichten, die es gibt. Weil ich das Game aber schon zweimal durchgespielt habe und es vielen anderen auch so gehen wird, möchte ich euch stattdessen das neue Hörbuch Alien: In den Schatten ans Herz legen. Nicht ganz so nervenaufreibend wie die Spiel- und Kino-Varianten, aber aufwendig und mit einigen Kniffen erzählt. Das Hörbuch schafft es auch ohne Bild, das Alien zum Leben zu erwecken, und ist auch für Neulinge eine gute Einführung in das Universum des Xenomorph. – Max Biederbeck, Redakteur

Wie ihr Alien: In den Schatten über Audible auch ohne Abo verschenken könnt, lest ihr hier. Das Hörspiel kostet 19,95 Euro.

Eine Finanzspritze für die Subkultur

Der Golden Pudel Club in Hamburg ist eine Legende. Die nur wenige Quadratmeter große, völlig verquarzte Kaschemme wird auf der ganzen Welt für ihre verschrobene Einzigartigkeit geliebt und gefeiert. Entsprechend groß war die Trauer, als Anfang des Jahres das Dach des Hauses im Hamburger Hafen abbrannte. Inzwischen hat eine Stiftung den Club übernommen und der Wiederaufbau muss finanziert werden. Wer das Budget für die nächsten fünf Drinks also lieber nachhaltig investieren möchte: über eine Spende auf das Konto des Clubs wird sich nicht nur der oder die Beschenkte freuen. Der Goldene Pudel Club ist nur eine von vielen Möglichkeiten, wie ihr im Namen anderer als Weihnachtsgeschenk spenden könnt. Im Zweifelsfall wisst ihr am besten, welchen guten Zwecke oder welche Institution eurem Freund oder eurer Freundin am Herzen liegt. – Timo Brücken, Redakteur

Spenden per PayPal oder Überweisung (auch mit Spendenquittung) könnt ihr hier. Anschließend einfach den Überweisungsbeleg ausdrucken und eine Schleife drumbinden.

Eine Webserie zur orgasmischen Weiterbildung

OMGYes

Manche Geschenke sorgen für intensivere und vielleicht auch nachhaltigere Glücksmomente als andere. Frei nach Goethe – „Lerne nur das Glück ergreifen“ – bietet die Webseite OMGYes Videos und Anleitungen dazu, wie man Frauen zum Orgasmus stimuliert. Mehr als 1000 von ihnen im Alter von 18 bist 95 Jahren haben die Macher dazu nach ihren sexuellen Vorlieben befragt und dabei die beliebtesten Techniken herausgearbeitet. Ein Geschenk, von dem man hoffentlich lange etwas hat. – Chris Köver, Redakteurin

OMGYes gibt es auf Englisch und Deutsch. Der Zugang zu den zwölf Folgen und den Tutorials der ersten Staffel kostet 30 Euro im Jahr. Einen Geschenkgutschein kann man sich selbst schicken oder zu einem vorgegebenen Termin per E-Mail zustellen lassen.

Ein Videospiel mit knuffigen Blobs

Schnell noch ein Indie-Videospiel über Steam verschenken, das ist einer meiner Notfallpläne für Weihnachten. Denn irgendein Geschenk vergesse ich jedes Jahr. Solltet ihr auch in diese missliche Lage kommen, wäre Ibb and Obb mein Tipp für euch. Weil man den Plattformer nur zu zweit spielen kann, ist er gleichzeitig der perfekte Anlass, den oder die Beschenkte(n) mal wieder öfter zu treffen, wenn auch nur online zum Zocken. – Dominik Schönleben, Redakteur

Ibb and Obb gibt es für Mac und PC auf Steam. Das Spiel kostet 9,99 Euro oder im Doppelpack für zwei Personen 11,99 Euro.

Serien und Filme vor dem Deutschlandstart

Geschenkgutschein für den US-iTunes-Store

Das hier ist nur ein hypothetischer Tipp von mir. Denn eigentlich wollen wir ja alle brave Bürger sein, die selbstverständlich die Nutzungsbedingungen von Firmen respektieren. Und falls wir das mal nicht tun sollten, dann würden wir nicht auch noch andere mithineinziehen wollen in unser Tun, mit einem Last-Minute-Geschenk zum Beispiel. Also, wie gesagt, rein hypothetisch: Man könnte jemandem auf eBay kurz vor knapp einen Gutscheincode für den amerikanischen iTunes-Store besorgen, in Höhe von 20, 50 oder 100 Dollar etwa. Der Code würde einem dann von entsprechenden US-eBayern innerhalb von wenigen Minuten zugemailt. Im US-iTunes-Store könnte der Beschenkte dann etwa zahlreiche Hollywoodfilme sehr viel früher kaufen, als sie in Deutschland erhältlich sind. Denn um einen US-Account bei iTunes anzulegen, muss man lediglich eine Postadresse in den USA angeben. Irgendeine. – Dirk Peitz, Redaktionsleiter

Entsprechende Angebote für iTunes Gift Cards findet ihr auf eBay.

Jetzt WIRED Member werden und mit uns in die Zukunft starten!

Mit im Paket: 4 Magazin-Ausgaben im Jahr und der Member-Zugang zu exklusiven Inhalten auf WIRED.de sowie weitere Vorteile nur für Member.

Member werden