/Gadgets

Deutschlandstart: So bekommt ihr Snapchat Spectacles in Berlin

Dominik Schönleben 02.06.2017

Die Video-Brille von Snap gibt es jetzt auch in Europa. Seit Freitagmorgen stehen in mehreren Großstädten Europas Automaten, an denen es die Spectacles zu kaufen gibt. Darunter auch Berlin.

Es ist mehr als ein halbes Jahr her, dass die Macher von Snapchat ihre Videobrille in den USA vorgestellt haben. Zum Launch war es wirklich schwer, ein Paar Spectacles zu bekommen. Nur an speziellen Automaten gab es sie, und meist nur für wenige Stunden. Wer das Gadget haben wollte, musste schnell sein.

Wo ein Snapbot, so der Name der Automaten, aufgestellt wurde, gab das Unternehmen nämlich erst kurz vorher über die eigene Website bekannt. Erst Monate später konnte das Gadget dann auch im Internet bestellt werden, allerdings auch nur in den USA.

Zum Launch in Deutschland werden die Spectacles jedoch nicht nur per Snapbot nach Berlin kommen. Alternativ können sie auch im Online-Store bestellt werden. Wer sich die Brille vor Ort holt, hat aber die Möglichkeit, die eigenen Videos mit exklusiven Linsen und Geofiltern zu bearbeiten.

Der Snapbot im MountMitte in Berlin kurz nach dem Launch am Freitagmorgen

Die etwas alberne Sonnenbrille kann Video aufnehmen, die dann direkt auf das soziale Netzwerk gestellt werden können. So will Snapchat es Nutzern noch einfacher machen, Schnipsel aus ihrem Leben direkt als Video zu veröffentlichen.

Spectacles gibt es ab dem 2. Juni in ganz Europa. Snapbots werden an diesem Tag in London, Paris, Berlin, Barcelona und Venedig aufgestellt. Die Brille kostet 149,99 Euro.

Hier wird der Snapbot in Berlin stehen:
Ab Freitag, 2. Juni, 8 Uhr am Fuß des Hochseilgartens MountMitte, Caroline-Michaelis-Straße 8, 10115 Berlin // ab Samstag, 3. Juni, gleich nebenan am BeachMitte, Caroline-Michaelis-Straße 8, 10115 Berlin // ab Dienstag, 6. Juni dauerhaft im Bikini Berlin, Budapester Str. 38-50, 10787 Berlin

Jetzt WIRED Member werden und mit uns in die Zukunft starten!

Mit im Paket: 4 Magazin-Ausgaben im Jahr und der Member-Zugang zu exklusiven Inhalten auf WIRED.de sowie weitere Vorteile nur für Member.

Member werden