/Business

Tesla verfehlt sein Jahresverkaufsziel für 2016 knapp

WIRED Staff 04.01.2017

80.000 oder mehr Fahrzeuge wollte Elon Musk im Jahr 2016 auf die Straße bringen. Dieses Ziel hat sein Unternehmen Tesla Motors knapp verfehlt. Schuld sollen Probleme bei der Integration von Selbstfahr-Hardware sein. Trotzdem ist die Steigerung der Produktionszahlen beachtlich — und soll im Jahr 2017 massiv weiter wachsen.

Trotz einer Produktionssteigerung im vierten Quartal um 27 Prozent im Vergleich zum Vorjahr konnte das Unternehmen seine von Elon Musk Mitte des Jahres gesetzten Ziele nicht mehr ganz erreichen. Verzögerungsgründe gab es im ersten Halbjahr bereits viele — von Zuliefererschwierigkeiten über einen Wechsel der Sensorik bis zu einem System, das künftig mit der richtigen Software auch vollständig autonomes Fahren erlauben könnte, berichtet Re/Code.

Im Jahr 2016 hat Tesla 76.230 Fahrzeuge — vom Typ Model S und Model X — verkauft und ausgeliefert. Weitere 2.750 Autos wurden zwar produziert, konnten allerdings durch kurzfristige Verzögerungen in der Auslieferung nicht mehr für das vierte Quartal gezählt werden, schreibt der Hersteller in einer Pressemitteilung. Weitere 6.450 Fahrzeuge befanden sich zum Jahreswechsel im regulären Transport. Insgesamt liefen 83.922 Elektroautos aus den Fertigungsstraßen — 64 Prozent mehr als im Jahr 2015, als Tesla noch 50.557 Fahrzeuge ausgeliefert hatte.

Teslas Vorsprung als Serienfertiger von Elektroautos könnte in den kommenden Jahren stark schrumpfen: Nicht nur neue, sondern auch alt eingesessene Hersteller setzen immer mehr auf emissionsfreie Antriebstechnologien und könnten mit Erfahrung und bestehender Produktionsinfrastruktur riesige Mengen von Fahrzeugen auf den Markt werfen. Kostengünstigere Modelle sollen der nächste Schritt sein — wenn die Produktion von Akkus in der Gigafactory mithalten kann. An Bestellungen mangelt es Tesla indes nicht: Im vierten Quartal wurde das zweite Mal in Folge ein Nachfragerekord aufgestellt. Nun muss der Hersteller diese Nachfrage allerdings auch erfüllen.

+++ Mehr von WIRED regelmäßig ins Postfach? Hier für den Newsletter anmelden +++

Jetzt WIRED Member werden und mit uns in die Zukunft starten!

Mit im Paket: 4 Magazin-Ausgaben im Jahr und der Member-Zugang zu exklusiven Inhalten auf WIRED.de sowie weitere Vorteile nur für Member.

Member werden