/Business

Ach, Facebook ... Sound-Autoplay, dein Ernst?

Matt Burgess 24.08.2016

Facebook arbeitet an einem Video-Update. Die Autoplay-Funktion könnte dann den Sound der Bewegtbilder direkt mit abspielen. Zwei Usergruppen in Australien haben das vorab getestet. 

Facebook-Nutzer haben bald wieder Grund zum Unliken. Das Unternehmen testet gerade ein neues Feature, mit dem auch der Sound von Videos bei deren automatischen Start direkt wiedergeben wird.

Mark Zuckerbergs Konzern setzt die Autoplay-Funktion bereits seit einiger Zeit im News-Feed der User ein; im Moment werden Videos bei der automatischen Wiedergabe stummgeschaltet, um nicht in öffentlichen Verkehrsmitteln, bei der Arbeit oder in anderen unpassenden Situationen loszugehen.

Eine Testreihe für eine australische Usergruppe lässt nun vermuten, dass die Zeiten der Stille vorbei sein könnten. Den Facebook-Nutzern wurden verschiedene Varianten des Autoplay-Versuchs vorgelegt.

Mashable zufolge hört Gruppe A den Video-Ton, sobald das Video startet, Gruppe B sieht zunächst einen Button am unteren Rand des Videos, der die Soundoption dem User überlässt.  

„Wir durchlaufen einen kleinen Test, indem die Leute im News-Feed wählen können, ob sie ein Video von Anfang an mit Ton ansehen wollen“, sagte ein Sprecher von Facebook gegenüber Mashable. „Die User, die den Sound allgemein nicht abspielen wollen, können ihn in den Einstellungen oder direkt im Video abschalten.“

Der Test dient offensichtlich der strategischen Expansion Facebooks im Video-Sektor. Anfang August hatte das Unternehmen bestätigt, dass es kurze Werbespots auf seiner Live-Plattform testet. Videos sollen in Zukunft das Herzstück aller Apps und Dienste des Konzerns werden, so Zuckerberg. Außerdem testete Facebook Video-Kommentare auf Posts anderer User. 

+++ Mehr von WIRED regelmäßig ins Postfach? Hier für den Newsletter anmelden +++ 

Doch aufgepasst, liebe User: Es gibt einen Ausweg!
In der mobilen Facebook-App ist das Abschalten der Funktion relativ simpel möglich. App öffnen, sich über die Einstellungen zu den Kontoeinstellungen navigieren und Videos und Fotos wählen. Von dort aus stellt Facebook dem Smartphone-Nutzer drei Optionen zur Auswahl: Autoplay bei mobilen Daten und WLAN, nur bei WLAN-Verbindungen oder die Möglichkeit: Videos nie automatisch abzuspielen.

Wer die Autoplay-Funktion abschalten möchte, geht über die Kontoeinstellungen auf den Video- und Fotobereich. 

Smartphone-User können zwischen drei Optionen wählen, um Videos automatisch abzuspielen – oder eben nicht.

Desktop-Nutzer können über den Video-Tab in den Einstellungen Autoplay abschalten. Dort ist die Funktion ebenfalls standardmäßig aktiviert. Facebook eben. 

Dieser Artikel erschien zuerst bei WIRED UK

Jetzt WIRED Member werden und mit uns in die Zukunft starten!

Mit im Paket: 4 Magazin-Ausgaben im Jahr und der Member-Zugang zu exklusiven Inhalten auf WIRED.de sowie weitere Vorteile nur für Member.

Member werden