/Blockchain

Hier könnt ihr die Tech Open Air in Berlin im Livestream verfolgen

Michael Förtsch 19.06.2018 Lesezeit 2 Min

Die TOA hat sich zu einem von Europas wichtigsten und spannendsten Technologiefestivals entwickelt. Vom 19. bis 22. Juni treibt es daher wieder tausende Besucher ins Funkhaus an der Spree. Aber natürlich kann nicht jeder dabei sein. Deswegen zeigen wir euch die wichtigsten Vorträge und Sessions als Livestream.

Die Themen- und Speakerbandbreite der TOA 2018 ist mindestens ebenso vielfältig wie die deutsche Hauptstadt. Es geht um das Säubern der Meere, die Zukunft des Gen-Hacking, Roboter, Künstliche Intelligenzen, Quantencomputer und wie die Blockchain die Kunst und Kultur verändern wird. Daher werden auf der Tech Open Air dieses Jahr mehr als 20.000 Besucher erwartet. Wer nicht rechtzeitig mehr an Karten kam, bei unserem Gewinnspiel leider nicht gewonnen hat oder es nicht nach Berlin schafft, muss nicht verzweifeln.

Als Medienpartner der Tech Open Air zeigen wir euch die spannendsten Vorträge der Hauptkonferenz live im Stream.

Tag 1

9:55 Niko Woischnik – Opening remarks

10:00 Boyan Slat – The Ocean Cleanup

10:30 Oskar Smolokowski – Polaroid Originals

10:50 Whurley – Chaotic Moon

11:10 Sebastian Siemiatkowski – Klarna

11:40 Lily Peng – Google

12:00 Martin Varsavsky – Fon

12:30 Helge Braun – Head of the Federal Chancellery and Federal Minister for Special Tasks

13:45 Arlan Hamilton – Backstage Capital

14:15 Amy Pressman – Medallia

14:35 Sissel Tolaas und Fritz Strempel

15:05 Jamie Metzl

15:25 Sarah Leary – Nextdoor

15:55 Jacob (Ba) Blackstock – Bitmoji

16:15 Kevin Abosch – IAMA COIN

Tag 2

9:55 Niko Woischnik

10:00 Jeanette Epps – NASA

10:45 Mathias Dopfner – Axel Springer

11:15 Phil Gilbert – IBM

11:35 Amol Sarva – Knotel

11:55 Ralf Wenzel – Delivery Hero

12:25 Kerry Trainor – Soundcloud

13:55 Ida Tin – Clue

14:25 Cassie Kozyrkov – Google

14:45 Michael John Gorman – Biotopia / LMU München

15:05 Julie Hansen – Babbel

15:25 Frank Thelen – e42

15:55 John Graham-Cumming – CloudFlare

16:15 Stephen Mai – Boiler Room

16:35 Daniel Miller – Mute Records

17:05 Niko Woischnik


Wer wissen will, was sonst auf der Tech Open Air passiert, der kann das hier auf WIRED Germany und den offiziellen Facebook- und Twitter-Kanälen des Tech-Festivals verfolgen.