/Elon Musk

Elon Musk will 2028 seine Mars-Basis errichten

WIRED Staff 24.09.2018 Lesezeit 2 Min

Der SpaceX-Chef Elon Musk hat per Twitter angekündigt, dass der Mars-Außenposten seines Raumfahrtunternehmens bereits 2028 aufgebaut werden soll. Innerhalb von zehn Jahren könnten also erste Siedler auf dem roten Planeten leben und arbeiten.

Erst vergangene Woche hatte Elon Musk die wohl vorerst finalen Fassungen der Rakete BFR und des dazugehörigen Raumschiffs vorgestellt. Beide sollen 2023 mehrere Touristen zum Mond bringen. Die Riesenrakete würde aber auch die Reise zum Mars und dessen Besiedlung ermöglichen. Der vom SpaceX-Gründer dafür gesetzte Zeitplan ist überaus ambitioniert. Schon 2028 möchte der US-Milliardär eine funktionstüchtige und für menschliche Siedler geeignete Mars-Basis errichten, die Mars Base Alpha.

Noch vor dem bemannten Mondflug würde dafür eine erste unbemannte Mission zum roten Planeten erfolgen. Zwei Jahre darauf sollen automatisierte Schiffe die für ein dauerhaftes Habitat nötige Fracht anliefern. Darunter wären nicht nur Baumaterial und Maschinen, sondern auch eine komplette Solarfarm, Baufahrzeuge und Gerätschaften, um Treibstoff und Wasser aus unterirdischen Eisschichten herzustellen.

Vier weitere BFRs, schlüsselt Next Big Future anhand der ursprünglichen SpaceX-Pläne auf, müssten dann 2026 zum Mars reisen: Zwei unbemannte Transporter und zwei bemannte Raumschiffe bringen dabei nämlich weitere Fracht und die Mars-Pioniere. Die Astronauten könnten dann während des Baus von Wohnmodulen, des Solarparks, Landeplätzen und Treibstoffraffinerien zunächst in ihren Raketen leben – bis die Basis im Jahr 2028 fertiggestellt und bezugsfertig ist.

Dass SpaceX den von Elon Musk vorgegebenen Takt einhält ist jedoch eher zweifelhaft. Schon bei den Plänen für die Kapsel DragonV2, die Astronauten zur ISS bringen soll, hängt SpaceX ziemlich hinterher. Das gleiche galt für die Rakete Falcon Heavy, die eigentlich bereits 2012 fliegen sollte. Tatsächlich verzögerte sich deren Jungfernflug dann aber um ganze sechs Jahre.